Konferenzarchiv2018-09-14T13:35:26+00:00

Konferenzarchiv

Alle unsere PRIMA-Onlinekonferenzen werden für Sie aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen können Sie nachfolgend abrufen.

Wir laden Sie herzlich ein unseren kostenfreien YouTube-Kanal zu abonnieren. Als Abonnent werden Sie automatisch informiert, sobald neue Aufzeichnungen oder Managerkommentare zur Verfügung stehen.

Fondsmanagerdialog | Archiv

Heute die Entwicklung von morgen erkennen!

Fondsmanagerdialog mit Dr. Hendrik Leber

August 2018

In der aktuellen Woche verzeichnete der marktbreite amerikanische Blue-Chip-Index S&P 500 erneut ein Allzeithoch. Wir erleben aktuell den längsten Kursaufschwung in der Geschichte der Wall Street. Wie lange kann die Hausse noch weiterlaufen? Oder müssen sich die Investoren auf unruhigere Zeiten einstellen?

Im aktuellen Fondsmanagerdialog erläutert Dr. Hendrik Leber, Fondsmanager des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) die aktuelle Großwetterlage an den Kapitalmärkten. Welche Handlungsalternativen haben die Notenbanken im aktuellen Umfeld und welche politischen Risiken drohen in Europa, China und den USA? Außerdem erfahren Sie im Rahmen des Fondsupdates die aktuelle Positionierung sowie die Portfoliostruktur des PRIMA-Global Challenges und die Gewinner und Verlierer im 1. Halbjahr, die zur sehr guten Fondsperformance von +11,53% Im Kalenderjahr 2018 (Stand 31.08.2018) beigetragen haben.

Wie lange geht die Party auf dem Pulverfass?

Fondsmanagerdialog mit Frank Fischer

Juni 2018

Die Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und der EU sowie China oder Spekulationen über die finanzpolitischen Pläne der neuen italienischen Regierung, die Stimmung der Marktteilnehmer bleibt weiterhin nervös. Der deutsche Aktienindex DAX markierte gestern ein 11-Wochen-Tief.

Im aktuellen Fondsmanagerdialog mit Frank Fischer, Fondsmanager des PRIMA – Globale Werte (WKN: A0D9KC / ISIN: LU0215933978) erfahren Sie welche politischen Risiken aktuell eine große Rolle spielen und welche Ängste die Märkte dominieren. Darüber hinaus erfahren Sie die aktuelle Positionierung des PRIMA – Globale Werte und die Einschätzung von Frank Fischer zur kurz- und mittelfristigen Entwicklung der Aktienmärkte. Weitere Inhalte der Onlinekonferenz:

Weitere Inhalte der Onlinekonferenz:

  • Deutschland: Stimmung befindet sich tief im Angstbereich
  • Europa: Erwartungen für europäische Aktien sind deutlich gefallen
  • USA Konjunkturindex: Das all time high liegt hinter uns…
  • Öl: Vom Ölpreis drohen keine weiteren Inflationsimpulse
  • Gold: Antizyklische Kaufgelegenheit?
  • Rückblick: Was waren die aktuellen Performance-Treiber für den PRIMA – Globale Werte?
  • Aktuelle Investment-Beispiele

Volatilität ist eine Chance!

Fondsmanagerdialog mit Dr. Hendrik Leber

Mai 2018

Im Februar und Anfang März bekamen Investoren erstmals kalte Füße. Zur Inflationsangst kamen Handelskonflikte, der Krieg in Syrien und der Konflikt mit Nordkorea hinzu. Viel Lärm um nichts oder ernst zu nehmend? In Anbetracht der hohen Verschuldung von Unternehmen sorgen steigenden Zinsen in den USA jüngst für zusätzliche Nervosität. Im aktuellen Fondsmanagerdialog erläutert Dr. Hendrik Leber, Fondsmanager des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) welchen Einfluss Donald Trump, steigende Zinsen und mögliche Strafzölle in den USA auf die Entwicklung der Aktienmärkte haben. Außerdem erfahren Sie wie auch Warren Buffet nachhaltig investiert. Im Rahmen des Fondsupdates werden die aktuelle Positionierung sowie die Portfoliostruktur des PRIMA-Global Challenges sowie die Gewinner und Verlierer vorgestellt, die zur sehr guten Fondsperformance von +5,79% Im Kalenderjahr 2018 (Stand 11.05.2018) beigetragen haben.

Crash oder nur ein temporäres Tief?

Fondsmanagerdialog mit Frank Fischer

März 2018

Die Korrektur beschäftigt uns nun schon über 7 Wochen. An Aufregungen mangelte es dabei nicht. Immer neue Themen treiben die Aktienmärkte vor sich her. Zu Beginn der Korrektur waren es Inflations- und Zinsängste. Aktuell kam noch die Debatte über einen Handelskrieg hinzu. Andererseits ist die Konjunktur derzeit aber noch gut in Schwung.

Im aktuellen Fondsmanagerdialog mit Frank Fischer, Fondsmanager des PRIMA – Globale Werte (WKN: A0D9KC / ISIN: LU0215933978) erfahren Sie welche politischen Risiken aktuell eine große Rolle spielen und welche Ängste die Märkte dominieren. Darüber hinaus erfahren Sie die aktuelle Positionierung des PRIMA – Globale Werte und die Einschätzung von Frank Fischer zur kurz- und mittelfristigen Entwicklung der Aktienmärkte.

Weitere Inhalte der Onlinekonferenz:

  • Deutschland: Erwartung schwächelt weiter
  • Europa: Die Konjunkturerwartungen fallen deutlich
  • USA: Politischen Risiken lassen grüßen…
  • Öl: Vom Ölpreis drohen geringe Inflationsimpulse
  • Gold: Antizyklische Kaufgelegenheit?
  • Rückblick: Was waren die aktuellen Performance-Treiber für den PRIMA – Globale Werte?
  • Aktuelle Investment-Beispiele

Niedriges Zinsniveau weiterhin als Treibstoff für steigende Kurse?

Fondsmanagerdialog mit Dr. Hendrik Leber

Februar 2018

Der aktuelle Stimmungswechsel kam recht abrupt: Markierte der US-Aktienindex S&P 500 am 26. Januar noch ein neues Allzeithoch, so gab es in den letzten Tagen den stärksten Kursrutsch seit 2011. Viele Anleger fragen sich, ob das nur eine Korrektur oder der Start einer langfristigen Baisse ist? Oder können die Aktienmärkte auch sogar 2018 weiter steigen, schließlich läuft die Weltkonjunktur so gut wie seit sieben Jahren nicht mehr.

Im aktuellen Fondsmanagerdialog erläutert Dr. Hendrik Leber, Fondsmanager des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) welchen Einfluss die Politik, die Notenbanken und die zukünftigen Technologien auf die Entwicklung der Aktienmärkte haben und warum diese einen veränderten Investmentstil in den kommenden Jahren erfordern. Im Rahmen des Fondsupdates werden die aktuelle Positionierung sowie die Portfoliostruktur des PRIMA-Global Challenges sowie die Gewinner und Verlierer des vergangenen Jahres inkl. einem Ausblick dargestellt.

Faktencheck Nachhaltigkeit | Archiv

Aktuelle Pressemeldungen im Spiegel des PRIMA – Global Challenges

Faktencheck Nachhaltigkeit mit Vertriebsdirektor Jan-Peter Schott

August 2018

Die verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen spielen in der aktuellen Tagespresse eine immer größere Rolle. Ob es nun die große Hitze und Dürre in Teilen Europas, immer wieder unterbrochen durch meist regionale Starkregenereignisse, oder die sintflutartigen Regenfälle in Japan, immer häufiger schaffen es diese Ereignisse in die Schlagzeilen der Tageszeitungen oder auch in die Nachrichten zur Prime Time. Diese Ereignisse sensibilisieren die Bevölkerung und lassen sie das Thema Nachhaltigkeit stark auf diese Ereignisse fokussiert wahrnehmen. Unser Motto bei PRIMA Fonds ist: Fonds mit Konzept. Deshalb greifen wir in diesem Faktencheck Nachhaltigkeit aktuelle Pressemeldungen auf und setzen diese in einen konkreten Bezug zu unserem Fondsportfolio des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) . So können Sie als Berater Ihren Kunden jederzeit zu den aktuellen Nachhaltigkeitsthemen Rede und Antwort stehen.

Bewegung im Portfolio durch konsequent nachhaltiges Handeln

Faktencheck Nachhaltigkeit zum PRIMA – Global Challenges

Mai 2018

Um ständig unserem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit auf professionellen Niveau gerecht werden zu können, werden immer wieder Unternehmen aus unserem Fondsportfolio des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) ausgeschlossen. Dies geschieht zum einen, weil einzelne Unternehmen gegen ein klares Ausschlusskriterium verstoßen haben, zum anderen kommt es auch immer wieder vor, dass ein Unternehmen nicht mehr den PRIME-Standard, der Ratingagentur oekom research genügt. Auch müssen wir uns immer wieder von Aktien trennen, weil in unserem Portfolio doch häufig Unternehmen von anderen übernommen werden, was dann ein Delisting der Aktie zur Folge hat. Aktien streng nachhaltig orientierter Unternehmen sind interessanter Weise überdurchschnittlich oft in der Kategorie Qualitätsaktien zu finden.

Die Kohlenstoffblase

PRIMA – Global Challenges: Faktencheck Nachhaltigkeit

Februar 2018

In unserer Reihe „PRIMA – Global Challenges: Faktencheck Nachhaltigkeit“ stellen wir den Bezug von aktuellen Meldungen und Berichten aus dem Bereich Nachhaltigkeit mit unserem konkreten Fondsportfolio dar.

In dem Webinar wird des Begriff Kohlenstoffblase näher betrachtet und erläutert. Dazu wird ein grundlegender Überblick über die Kohlenstoffkreisläufe und deren Beeinflussung durch den Menschen gegeben.

Jan-Peter Schott, Vertriebsdirektor und Diplom-Forstwirt, gibt einen Einblick in die aktuelle wissenschaftliche Forschung und zeigt auf, wie das Portfolio mit dem Risiko von Stranded Assets vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der kohlenstoffbasierten Wirtschaft umgeht.

Details zu unseren PRIMA-Fonds | Archiv

Der PRIMA – Globale Werte im Detail

It’s all about value – Antizyklisch mit Sicherheitsmarge investieren

September 2018

In Zeiten niedriger Zinsen und permanent drohender Rückschläge bietet der vermögensverwaltende Aktienfonds PRIMA – Globale Werte (ISIN: LU0215933978) durch eine flexible und aktive Steuerung der Aktienquote einen echten Mehrwert gegenüber klassischen Mischfonds.

Für Fondsmanager Frank Fischer, der vor drei Jahren das Management des PRIMA – Globale Werte übernommen hat, gelten zwei Prämissen: Chancen durch Aktieninvestments nutzen, aber gleichzeitig so vorsichtig sein, dass die Anleger keinen permanenten Vermögensverlust erleiden. Die Kombination einer globalen Aktienauswahl nach strengen Value-Prinzipien und einer Absicherungsstrategie zur Steuerung der Aktienquote ermöglicht eine aktienorientierte, aber gleichzeitig auch vorsichtige Investmentstrategie.

Im Rahmen dieses Webinars stellen wir Ihnen die Anlagephilosophie unserem vermögensverwaltenden Aktienfonds PRIMA – Globale Werte im Detail vor.

Der PRIMA – Global Challenges im Detail

Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit – Entscheidender Erfolgsfaktor

August 2018

In unserem regelmäßig aktualisierten Grundlagenwebinar legen wir Ihnen dar, warum Geldanlagen nach ethisch-ökologischen Kriterien und eine gute Rendite kein Widerspruch sind. Im Gegenteil: Unternehmen, die ökologische und soziale Risiken erfolgreich einschätzen und managen, sind langfristig auch ökonomisch erfolgreicher, wie Studien unabhängiger und renommierter Institute bestätigt haben.

Vertriebsdirektor und Diplom Forstwirt Jan-Peter Schott geht in diesem Webinar auf die Grundlagen des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) ein und zeigt auf, wie unser strenges Nachhaltigkeitsverständnis auf Fondsebene umgesetzt wird, stellt die Portfoliostrukturierung vor und erläutert warum das Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit sich in der Finanzwelt immer deutlicher als langfristig entscheidender Erfolgsfaktor erweist.

Der PRIMA – Global Challenges im Detail

Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit – Entscheidender Erfolgsfaktor

Februar 2018

Geldanlagen nach ethisch-ökologischen Kriterien und eine gute Rendite sind kein Widerspruch. Im Gegenteil: Unternehmen, die ökologische und soziale Risiken erfolgreich einschätzen und managen, sind langfristig auch ökonomisch erfolgreicher, wie Studien unabhängiger und renommierter Institute bestätigt haben.

Vertriebsdirektor und Diplom Forstwirt Jan-Peter Schott geht in diesem Webinar auf die Grundlagen des PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) ein und zeigt auf, wie unser strenges Nachhaltigkeitsverständnis auf Fondsebene umgesetzt wird, stellt die Portfoliostrukturierung vor und erläutert warum das Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit sich in der Finanzwelt immer deutlicher als langfristig entscheidender Erfolgsfaktor erweist.

Der PRIMA – Globale Werte im Detail

It’s all about value – Antizyklisch mit Sicherheitsmarge investieren

Februar 2018

In Zeiten niedriger Zinsen und permanent drohender Rückschläge bietet der vermögensverwaltende Aktienfonds PRIMA – Globale Werte (ISIN: LU0215933978) durch eine flexible und aktive Steuerung der Aktienquote einen echten Mehrwert gegenüber klassischen Mischfonds.

Für Fondsmanager Frank Fischer, der vor drei Jahren das Management des PRIMA – Globale Werte übernommen hat, gelten zwei Prämissen: Chancen durch Aktieninvestments nutzen, aber gleichzeitig so vorsichtig sein, dass die Anleger keinen permanenten Vermögensverlust erleiden. Die Kombination einer globalen Aktienauswahl nach strengen Value-Prinzipien und einer Absicherungsstrategie zur Steuerung der Aktienquote ermöglicht eine aktienorientierte, aber gleichzeitig auch vorsichtige Investmentstrategie.

Im Rahmen dieses Webinars stellen wir Ihnen die Anlagephilosophie unserem vermögensverwaltenden Aktienfonds PRIMA – Globale Werte im Detail vor.

Der Mellinckrodt German Opportunities im Detail

Fondspräsentation

Juli 2017

Der Mellinckrodt German Opportunities (WKN: A1T72C) ist der einzige täglich liquide Aktienfonds, der gleichberechtigt in Aktien aus Deutschland und der Schweiz mit Private-Equity-Kriterien investiert. Die beiden Fondsberater Daniel Flaig und Georg Oehm verfügen über sehr lange, umfangreiche Erfahrung im Private-Equity-Geschäft und haben in den letzten 25 Jahren zahlreiche Unternehmenskäufe und -verkäufe sowie eine Vielzahl von Börsengängen (IPOs) in Deutschland und der Schweiz begleitet und selbst durchgeführt.

Die seit Jahrzehnten bewährten Vorgehensweisen und Methoden des Private-Equity-Geschäfts werden genutzt, um in börsennotierte Unternehmen zu investieren. Themen und Branchen mit besonders guten mittelfristigen Perspektiven stehen am Anfang aller Investitionsüberlegungen.

Anlageziel des Mellinckrodt German Opportunities ist es die Wertentwicklung des deutschen Aktienindex DAX bei nur 50% der Schwankungsbreite (Volatilität) zu erreichen. Hierzu wird die Aktienquote aktiv gesteuert.

Sonstiges | Archiv

PRIMA Fonds auf dem Fondskongress in Mannheim

Vortrag von Frank Fischer

Februar 2018

Nachdem die Aktionäre in den vergangenen Monaten die beste aller Welten, sprich immer weiter steigende Kurse erlebt haben, spricht Herr Fischer in seinem Vortrag „Party auf dem Pulverfass“ auf dem diesjährigen FONDS professionell KONGRESS in Mannheim von der unvorsichtigen, fast schon gefährlichen Mentalität an den Märkten. Nach seiner Ansicht ist es bis zu einer Korrektur nur noch eine Frage der Zeit! Er sollte Recht behalten…